Neuigkeiten

18.01.2016

Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft beteiligt sich am Tag des Patienten am 26. Januar 2017 / Juraklinik Scheßlitz

Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg

Am 26. Januar 2017 lädt die Juraklinik in Scheßlitz zu einem Patiententag ein. An diesem bundesweit stattfindenden Aktionstag bietet die Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg ein interessantes Programm.


06.10.2015

ÄKV Bamberg zieht um

Neue Anschrift ab dem 15.10.2015:
Ärztlicher Kreisverband Bamberg
Schillerplatz 4 / II - 96047 Bamberg


15.09.2015

25 Jahre Tag der Zahngesundheit: Aktionstage in Bamberg

Die AOK Bamberg lädt unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – 25 Jahre Tag der Zahngesundheit“ am 22., 23. und 25. September zum Aktionstag Zahngesundheit, ein.


07.07.2015

Hausarztvertrag stand im Mittelpunkt

Für die 24 Beiräte der AOK-Direktion Bamberg (Versicherten- und Arbeitgebervertreter)
stand die andauernde Debatte um einen neuen Hausarztvertrag im Mittelpunkt.


16.04.2015

Den Ohren Ruhe gönnen

Internationaler Tag gegen Lärm am 29. April - Im Alltag sind wir vielen akustischen Reizen gleichzeitig ausgesetzt. Dabei nehmen wir hohe Frequenzen viel lauter wahr als tiefe. Bestimmte Geräusche, wie Quietschen oder Hämmern, empfinden wir deshalb als besonders unangenehm. Welche Folgen Lärm für die Gesundheit haben kann, das beantwortet uns Dipl.-Sportlehrerin Dorothea Hilgert von der AOK in Bamberg.


14.04.2015

AOK klärt zur Organspende auf

Ziel der AOK ist, alle Versicherten ab dem 16. Lebensjahr zu ermutigen, sich mit dem wichtigen Thema auseinanderzusetzen. „Bei der Entscheidung für oder gegen Organspende gibt es kein „richtig“ oder „falsch“, aber es gibt Argumente, die dafür oder dagegen sprechen und die jeder für sich persönlich abwägen sollte“, so Manfred Fuchs, Bereichsleiter der AOKDirektion in Bamberg. Mit dem Faltblatt „Organspende – wichtige Fragen und Antworten“ gibt die AOK Bamberg ihren Versicherten eine fundierte Hilfestellung. Darin enthalten ist auch ein Organspendeausweis, mit dem die Versicherten ihren Entschluss dokumentieren können.


09.04.2015

Frühlingssonne aktiv genießen

Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen im Frühling machen es leichter, den „Winterschlaf“ zu beenden und sich wieder in Bewegung zu setzen. Wer seine sportlichen Aktivitäten in der Winterpause etwas vernachlässigt hat, sollte vor allem darauf achten, sich nicht gleich zu viel zuzumuten. „Lieber mit fünf bis zehn Minuten im gemäßigten Tempo anfangen statt voll durchstarten“, rät Dipl.-Sportlehrerin Dorothea Hilgert, Bewegungsfachkraft bei der AOK in Bamberg. Ansonsten riskiert man Verletzungen, überfordert sich schnell und verliert die Motivation, überhaupt wieder richtig einzusteigen. Zusätzliche Motivation kann gemeinsamer Sport in der Gruppe oder mit Sportpartner bieten.


03.03.2015

AOK-Service und Kundenzufriedenheit auf dem Prüfstand

Der TÜV SÜD hat den Service und die Kundenfreundlichkeit der AOK Bayern jetzt zum zehnten Mal unter die Lupe genommen: Zehn Unternehmenseinheiten, darunter auch die AOK-Direktion Bamberg, wurden im vergangenen Jahr von September bis November stichprobenweise auf „Herz und Nieren“ geprüft.


21.02.2015

AOK zahlt Zuschuss für professionelle Zahnreinigung

Die AOK erweitert jetzt ihre Vorsorgeleistungen zur Zahngesundheit: alle zwei Jahre wird eine professionellen Zahnreinigung für alle Versicherten ab 25 Jahre bezuschusst.


04.02.2015

AOK-Beirat diskutierte im Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim Fragen der Pflege

Um Themen der Pflegeversicherung zu erörtern hat der Beirat der AOK-Direktion Bamberg das Diakonische Werk Bamberg-Forchheim als Tagungsort gewählt. Mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz verbessern sich die Leistungen für pflegebedürftige Menschen.


28.01.2015

250.000 Einschreibungen im Kinderarztvertrag

Am Kinder- und Jugendarzt-Vertrag der AOK Bayern nehmen inzwischen 250.000 Kinder
und Jugendliche teil. „Wir freuen uns, dass der Kinder- und Jugendarzt-Vertrag so erfolgreich
ist“, so Dr. Helmut Platzer, Vorstandsvorsitzender der AOK Bayern.


14.01.2015

Neuartige Behandlung schützt vor Amputation

Bei der neuen Behandlungsmethode Rhenium PTA werden Gefäßverengungen und -verschlüsse mit dem Radioisotop Rhenium-188 behandelt.


04.12.2014

AOK-Beirat befasste sich mit Qualitätsfragen im Krankenhaus und mit neuen Vorsorgeleistungen

J. Goth (Vorstand Finanzen der SSB) zu Gast in der Beiratssitzung


31.08.2014

AOK Bamberg wächst weiterhin

Die AOK Bamberg, mit den Geschäftsstellen in Forchheim, Ebermannstadt und Gräfenberg, hat ihre Marktführerschaft weiter ausgebaut. Rund 3.000 neue Mitglieder konnte die Kasse 2013 gewinnen. Damit betreut die AOK im Raum Bamberg-Forchheim über 103.000 Versicherte.


10.04.2014

Gezielte Streifschüsse

Neue Karikaturenausstellung im Klinikum am Bruderwald


04.04.2014

AOK Bamberg: Regionale Betreuung ist gefragt

Über 80 Prozent der AOK-Versicherten sehen den persönlichen Kontakt zu ihren Kundenberatern in Geschäftsstellen als sehr wichtig an. Das ergab eine aktuelle Befragung der AOK Bayern.


17.02.2014

AOK-Krankenhausnavigator

Heilung ist häufig nur mit einer Operation möglich. Auch hier gibt es Qualitätsunterschiede.
„Mit dem AOK-Krankenhausnavigator bieten wir Patienten vor einer planbaren Operation
eine umfassende Orientierungshilfe bei der Suche nach einem geeigneten Krankenhaus an“,
so Peter Weber von der AOK Bamberg.


17.09.2013

Klinikum Bamberg jetzt Qualitätspartner der PKV

Klinikum am Bruderwald geht eine Qualitätspartnerschaft mit dem Verband der Privaten Krankenversicherung ein


28.08.2013

Zu viel oder zu wenig Ärzte?

Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbandes Bamberg Dr. Georg Knoblach zu Gast in der AOK-Beiratssitzung


17.08.2013

AOK unterstützt Alkoholprävention im Jugendalter

Kostenfreier Online-Kurs für Eltern


Anmelden

Noch kein Mitglied? Registrieren Sie sich hier ...

Partnerseiten, verwandte Netzwerke & verbundene Projekte

Gesundheitsregionplus Bamberg   |   Ärztlicher Kreisverband Bamberg   |   Netzwerk "Krise nach der Geburt"   |   Präventionsprojekt "HALT"   |   Pflegenetz Bamberg