Neuigkeiten

14.08.2013

Patientenfürsprecher der Gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg

Der Patientenfürsprecher ist Mittler zwischen Klinikpersonal und Patienten und deren Angehörigen.


01.07.2013

Spitzenplatz für AOK als bester Arbeitgeber

Bei den TOP 15 der besten Arbeitgeber in der Versicherungsbranche hat die AOK einen
Spitzenplatz erreicht.


29.06.2013

Praxiseröffnung

Zum 1. Juli 2013 eröffnet Michael Stahl, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, eine Praxis in den Räumen der Bereitschaftspraxis neben der Juraklinik in Scheßlitz.


24.05.2013

Staatliche Anerkennung für Berufsfachschule des DEB

Berufsfachschule für pharmazeutisch-technische Assistenten erhält staatliche Anerkennung


23.05.2013

Projekt „Persönliche Gesundheitsbegleitung“ in der Metropolregion Nürnberg

Ziel des sechsmonatigen Pilotprojektes ist es, Gesundheit auf breiter Front zu ermöglichen und für Unternehmen bezahlbar zu machen.


03.03.2013

Meldepflicht von Lyme-Borreliose

Bayerisches Landesamt für

Lyme-Borreliose ist mit geschätzten 60.000 bis 100.000 Neuerkrankungen pro Jahr die häufigste durch Zecken übertragene Infektionserkrankung in Deutschland. Bayern führt daher zum 1. März 2013 eine Meldepflicht für behandelnde Ärzte ein, um weitere Erkenntnisse zum Vorkommen und zur regionalen Verteilung dieser Erkrankung zu gewinnen.


08.02.2013

Verlängerung der Einschreibefrist

Hochschule für angewandte Wissenschaften Bamberg - Private Hochschule für Gesundheit

Die Einschreibefrist für die Studiengänge Logopädie und Physiotherapie an der „Hochschule für angewandte Wissenschaften Bamberg - Private Hochschule für Gesundheit“ wurde verlängert


22.01.2013

AOK-Beirat: Wechsel im Vorsitz

AOK

Zum Jahresbeginn hat wieder turnusgemäß der Vorsitz im Beirat der AOK Bamberg gewechselt


17.12.2012

AOK: Über 70 Prozent haben die elektronische Gesundheitskarte

Nach aktueller Auswertung der AOK Bayern sind bereits über 70 Prozent ihrer Versicherten mit der neuen elektronischen Gesundheitskarte (eGK) ausgestattet. Somit nutzen rund 3,1 von 4,3 Millionen AOK-Versicherten in Bayern die eGK.


05.12.2012

Was hilft gegen Kater nach Silvester?

Das bunte und oft feuchtfröhliche Treiben zum Jahreswechsel steht an. Was danach bleibt ist nicht selten eine zweite Rechnung für den Alkoholkonsum der letzten Nacht - der Kater. Was man dagegen tun kann und welche Tipps nur Gerüchte sind, erklären der Verband deutscher Ökotrophologen (VDOE) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).


Anmelden

Noch kein Mitglied? Registrieren Sie sich hier ...

Partnerseiten, verwandte Netzwerke & verbundene Projekte

Gesundheitsregionplus Bamberg   |   Ärztlicher Kreisverband Bamberg   |   Netzwerk "Krise nach der Geburt"   |   Präventionsprojekt "HALT"   |   Pflegenetz Bamberg