mediteam spendet 6.000.- €

27.06.2015 Unter dem Motto „Wir zeigen was wir können“ stellte sich am 27.06.2015 das mediteam Gesundheitszentrum der Öffentlichkeit vor und gewährte Einblick in seine neuen Geschäftsräume in Hallstadt.

Auf 4.000 qm Nutzfläche präsentierten sich die einzelnen Abteilungen Reha, Sanitätshaus, Prothetik, Orthetik, Kinderorthopädie, Schuhtechnik und Homecare und gaben einen interessanten Einblick in ihre tägliche Arbeit.

Anlässlich dieses Tags der offenen Tür im mediteam Gesundheitszentrum in Hallstadt/Bamberg, der mit über 600 Besuchern ein voller Erfolg war, übergab Inhaber Bodo Schrödel eine Spende von jeweils 2.000.- € an die Lebenshilfe Bamberg e.V., den Verein für Jugendhilfe e.V. und dem ISO e.V. jeweils zweckgebunden für jugendunterstützende Maßnahmen.

Auf dem Bild – von rechts nach links:

Ludwig Wolf – Stadt Hallstadt
Klaus Gallenz - Lebenshilfe e.V.
Bodo Schrödel – Geschäft mediteam
Thomas Gärtner - Verein für Jugendhilfe e. V.
Ralf Haupt – Stadt Bamberg
Matthias Gensner und seine Tochter – ISO e.V.
Andreas Triffo – Bamberger Bürger Block

Anmelden

Noch kein Mitglied? Registrieren Sie sich hier ...

Partnerseiten, verwandte Netzwerke & verbundene Projekte

Gesundheitsregionplus Bamberg   |   Ärztlicher Kreisverband Bamberg   |   Netzwerk "Krise nach der Geburt"   |   Präventionsprojekt "HALT"   |   Pflegenetz Bamberg