Kooperationskongress Medizintechnik 2014

Pressemitteilung | 08.10.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie sind herzlich eingeladen sich als Teilnehmer oder Aussteller am Kooperationskongress Medizintechnik 2014 "Innovationen aus Wissenschaft und Zulieferindustrie für die Medizintechnik" mit begleitender Ausstellung am 26. und 27. März 2014 in Erlangen zu beteiligen. Treffen Sie innovative, kompetente Partner aus Medizintechnik-, Dienstleistungs- und Zulieferindustrie sowie führende Wissenschaftler und informieren Sie sich über aktuelle Herausforderungen und Tendenzen in der medizinischen Versorgung und Medizintechnik.

Der Kongress mit Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft von Frau Katja Hessel, Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie und wird in Zusammenarbeit mit dem "Netzwerk für innovative Zulieferer in der Medizintechnik" (NeZuMed, unterstützt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie) durchgeführt. Das Medical Valley EMN unterstützt den Kongress. 

Die Frist zur Bewerbung als Austeller läuft noch bis zum 18.Oktober 2013 (mit 10% Frühbucherrabatt).

Namhafte Referenten aus der Medizintechnik und Zulieferindustrie beteiligen sich mit einem Vortrag am Kongress: Aesculap AG, Biersack Technologie GmbH Co. KG, BIOTRONIK AG, Drägerwerk AG Co. KGaA, ERBE Elektromedizin GmbH, Ergo-Tec GmbH, Fraunhofer Institute for Integrated Circuits IIS, Fraunhofer Research Institution for Modular Solid State Technologies EMFT, Fresenius Kabi Deutschland GmbH, GE Global Research Europe, Herotron E-Beam Service GmbH, Hochwertige Pharmatechnik GmbH Co. KG, Institut für Pathologie Unfallkrankenhaus Berlin, Sana Klinikum Lichtenberg, JENOPTIK Industrial Metrology Germany GmbH, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, MMM Münchner Medizin Mechanik GmbH, Panacol-Elosol GmbH,ProMediPac Medical Packaging Technology OWB gem. GmbH,QIAGEN GmbH, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Siemens AG Healthcare Sector, STRUBL KG Kunststoffverpackungen, Technische Universität München, Universität Erlangen-Nürnberg.

Alle Informationen sowie das aktuelle Programm und das Anmeldeformular für die Ausstellung bzw. die Teilnahme am Kongress finden Sie hier.

Das Netzwerkmanagement des NeZuMed und alle Partner freuen sich auf Ihre Beteiligung am Kongress und der begleitenden Ausstellung.

Viele Grüße

Ihr Team

Medical Valley EMN e.V.
Henkestraße 91
91052 Erlangen

Tel.: +49 9131 5302-863
Fax: +49 9131 9704-921

Mail: team@medical-valley-emn.de
wwww.medical-valley-emn.de

Anmelden

Noch kein Mitglied? Registrieren Sie sich hier ...

Partnerseiten, verwandte Netzwerke & verbundene Projekte

Gesundheitsregionplus Bamberg   |   Ärztlicher Kreisverband Bamberg   |   Netzwerk "Krise nach der Geburt"   |   Präventionsprojekt "HALT"   |   Pflegenetz Bamberg