Vortrag zum Thema „Stimme und Salutogenese“

Quellenangabe "AOK-Mediendienst"

Pressemitteilung | 10.01.2013Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Bamberg - Private Hochschule für Gesundheit des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) lädt am Dienstag, dem 05. Februar 2013 zum Vortrag „Stimme und Salutogenese“ ein. Der Vortrag findet von 18.30 bis 20.00 Uhr im Hörsaal der Pestalozzistraße 10 statt.

Die Referentin Sylvia Dechant, M.A. stellt den Zusammenhang von „persönlicher Stimme“-„Gesundheit“- „Persönlichkeit“- und „Kreativität“ her und informiert über Stimmerkrankungen und ihre Folgen für die persönliche Ausdrucksfähigkeit. Präventionsmöglichkeiten werden dargestellt.

Oft wird die Stimme als gegeben wahrgenommen und nicht als sensibles Gut bewer-tet, das Störungen ausgesetzt sein kann. Sie ist das einzigartige individuelle Ausdrucksorgan des Menschen und Ihre Gesundhaltung ist deshalb besonders wichtig. Der Vortrag ist auch in dieser Hinsicht äußerst informativ und interessant. Der Besuch des Vortrags ist kostenfrei und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Studierende, Personen, die im Gesundheitsbereich tätig sind sowie alle interessier-ten Bürger jeder Altersgruppe.

Kontakt:
Hochschule für angewandte Wissenschaften Bamberg
Private Hochschule für Gesundheit
Pestalozzistraße 10
96052 Bamberg
Telefon: 0951 297889-0
E-Mail: infohochschule-bamberg.de
Im Internet: www.hochschule-bamberg.de

Anmelden

Noch kein Mitglied? Registrieren Sie sich hier ...

Partnerseiten, verwandte Netzwerke & verbundene Projekte

Gesundheitsregionplus Bamberg   |   Ärztlicher Kreisverband Bamberg   |   Netzwerk "Krise nach der Geburt"   |   Präventionsprojekt "HALT"   |   Pflegenetz Bamberg